SWR3 Comedy live mit Andreas Müller

Comedy Star Andreas Müller  

Reichenaustraße 21
78467 Konstanz

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service, Hans-Bredow-Str. 9, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach einer längeren Bühnenpause geht er endlich wieder auf Tour: SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller Der Stimmimitator bringt natürlich auch seine beliebten Charaktere mit – habt ihr Lust auf einen Plausch mit Mutti Angie, einen Schnaps mit Udo oder ein Stück Torte mit Ernährungsprofi Calli? Dann sichert euch jetzt schnell euer Ticket für die Tour!

Ort der Veranstaltung

Bodenseeforum
Reichenaustraße 21
78467 Konstanz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Bodenseeforum ist der mit Abstand spektakulärste Neubau und damit auch das größte Veranstaltungshaus der Stadt Konstanz. Modernste Gegebenheiten machen es zum optimalen Veranstaltungsort für Tagungen und jegliches Kulturereignis.

Das Bodenseeforum ist eine ehemalige Industrieanlage und wurde 2016 umfassend umgebaut und renoviert. Ein modulares Raumangebot macht das Gebäude für alle Formen von Events anpassbar. Modernste Medien- und Veranstaltungstechnik schafft den optimalen Rahmen für Feste, Kongresse, Tagungen und vielfältige Konzerterlebnisse. Im großen Saal finden mehr als 1000 Personen Platz. Der Standort direkt am Rhein bietet nicht nur einen hauseigenen Bootsanleger, sondern lädt außerdem ein, sich an der eleganten Promenade aufzuhalten oder in die nahe Altstadt von Konstanz zu spazieren. Der eindrucksvolle Bau ist Haus für Kulturereignisse und Tagungen ein Ort der Inspiration am Bodensee.

Sie erreichen das Bodenseeforum mit der Bahn über die Haltestelle „Konstanz-Petershausen“ oder mit dem Bus über die Haltestelle „Bodenseeforum/IHK". Direkt gegenüber der Halle gibt es einen Großparkplatz für PKW und Busse.

Wir möchten Sie bitten, unsere Regelungen für die Mitnahmen von Getränken und die Abgabe von Jacken und großen Taschen zu beachten. Vielen Dank.

Weitere Informationen finden Sie auf www.bodenseeforum-konstanz.de.